27000 Schuhe im Meer versunken

Mehr als 27000 Schuhe im Meer versunken

Mehr als 27000 Schuhe im Meer versunken

amtos Germany wohl auch dabei

In den frühen Morgenstunden kam es in der nähe von Tokio zu einem schweren Containerschiff Unglück.27000 Schuhe im Meer versunken

Der Frachter Havarierte auf hoher See und verlor bereits unzählige Container, die nun auf die Küste zu treiben. Mit an Bord waren mehr als 27.000 Sneaker. Unteranderem der Firma atmos. Wie ein Sprecher bestätigte ist die Komplette Lieferung des ZX8000 SNK 4 an Bord gewesen, für dessen Release Anfang Mai. Auch viele weitere Hochpreisige Sneaker treiben nun auf die Küste Tokios zu.

 

 

 

27000 Schuhe im Meer versunken

Nach dem sich die Nachricht in den Sozialen Netzwerken verbreitete kamen unzählige zum Strand um diesen nach Schuhen abzusuchen.

 

 

 

 

 

27000 Schuhe im Meer versunken27000 Schuhe im Meer versunken

Der Strand überseht mit Kartons von Schuhen.

 

 

 

 

 

Wer den ZX8000 SKN4, auch bekannt als atmos Germany,  bereits zum Vorzugspreis für 1500€ bei diversen Gönnern der Sneakerscene erwerben könnte hatte Glück, denn eine Nachproduktion soll es wohl nicht geben.

Wir halten euch über die Geschehnisse weiter hier und in unsere FB Gruppe auf dem laufenden.

…. und natürlich war das ganze ein April-Scherz …. 

                                      🙂 🙂 🙂 

Last Updated on 02/04/2021 by Ranger-Joe

(Visited 1.443 times, 1 visits today)
2021-04-01